Panasonic Lumix GH2 ist und bleibt der König von DSLR-Video äh System-Video

Die Panasonic Lumix DMC GH2 ist und bleibt der ungekrönte Superstar der DSLR-Szene – obwohl es sich technisch gesehen hier um keine DSLR Kamera handelt, sondern um eine „Systemkamera“ ohne Spiegel. Fazit: Systemkameras sind sehr kompakt. Die GH2 bietet allerdings den großen Vorteil, dass sie eine sehr aktive Community hat, die den letzten Funken an Qualität herauskitzeln – Bildqualität und Kompression ist unglaublich und schlägt sogar die Canon EOS 5D MKIII, die angeblich beste Kamera um DSLR-Video zu produzieren. Aber das war noch nicht alles – die Panasonic GH2 (und auch andere MFT Micro Four Thirds Kameras) unterstützen mittels Objektivadapter auch Retro-Lenses und eine breite Palette an anderen Objektiven, unter anderem auch die Leica M Serie.

Tests und die große Community zeigen, dass die Panasonic GH2 der eigentliche König der DSLR Szene ist - obwohl es sich hier technisch gesehen um eine Systemkamera handelt. Die Panasonic GH2 schlägt sogar die Canon EOS 5D MK3 in Bildqualität und Kompression.

Panasonic Lumix DMC-GH2KEG-K Systemkamera (16 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, bildstabilisiert) matt-schwarz inkl. Lumix G Vario 14-42mm Objektiv

In diesem Zusammenhang auch interessant:

Bericht: Panasonic GH2 besser als Canon EOS 5D MKIII (MK3) im Video Modus?

Bericht: Nicht an den Objektivadaptern sparen: Empfehlung für Novoflex Adapter (GH2, MFT, m43, Nikon, Canon)

Tip: Micro Four Thirds Objektive und Stative zu verkaufen: Angebote für DSLR-Filmer und Panasonic/Olympus Besitzer

Werbeanzeigen

Panasonic GH2 schlägt Canon EOS 5D MK3 im Video Modus zu einem Bruchteil des Preises

Nanofunk und EOSHD schreiben, dass die Panasonic GH2 die wohl bessere Wahl für Filmer ist: die Kamera schlägt die Canon EOS 5D MKIII (MK3) in der Videoqualität – und das zu einem Bruchteil des Preises der 5D3.

5d-mark-iii-vs-gh2 panasonic canon gh2 video dslr system filming

Die Canon EOS 5D MKIII wird um 3000€ verfügbar sein, während die Panasonic GH2 ab EUR 814,99 bereits erhältlich ist. Gebraucht geht die Panasonic GH2 ab 600€ über den Tisch.

MultiBeast 4.3 Update zum booten von Hackintosh Systemen: 10.8 Mountain Lion Support

tonymacx86 hat eine neue Version von der MultiBeast Software released: Multibeast 4.3. Multibeast wird dazu verwendet, um Standard-PC-Hardware mit dem Apple Betriebssystemen Mac OS X 10.6 Snow Leopard, 10.7 Lion oder (neu in dieser Version) 10.8 Mountain Lion starten zu können.

Multibeast Mac OSX X OS Snow Leopard Mountain Lion 10 5 6 7 8 9 . hackintosh efi boot bootloader windows pc

weitere Links:
* Booting and Installing Mac OSX 10.8 Mountain Lion on Hackintosh
* Installing Mac OSX Lion 10.7 on any Core 2 or Core i based PC (Hackintosh) with xMove or HOTiSO
* netkas: New nVidia drivers for Lion
* netkas: Cayman (AMD 6950 and 6970) work natively in 10.8

Today MultiBeast was updated to version 4.3 for Lion. We’ve added a new Combo OpenCL Enabler, which when combined with Chimera 1.8 will enable full QE/CI and OpenCL for all NVIDIA GeForce 4xx and 5xx graphics cards. Two more big additions are the flAked SpeedStepper for UEFI power management fixes, and maolj’s Atheros ethernet driver.

Weiterlesen

Canon Powershot SX230 HS mit CHDK zum GPS Empfänger umgebaut

Canon PowerShot SX230 HS Digitalkamera (12 Megapixel, 14-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, GPS, bildstabilisiert) schwarz CHDK Hacking GPS mod

Canons Kompaktkamera Powershot SX230 HS ist das erste Modell des japanischen Herstellers mit eingebautem GPS zur Ortsbestimmung. Zwei Programmierer haben diese Funktion durch eine alternative Software extrem erweitert: Die beiden Entwickler „genie“ & „topcaser“ haben der Kamera beigebracht, die Koordinaten in eine GPX-Datei zu speichern, die mit Google Earth den Streckenverlauf auf einer Karte zeigt.

* Das Dokument der Hacker
* Anleitung
* CHDK Download