Firefox 11 ist fertig und kommt mit einigen Neuerungen

Mozilla hat seinen Browser Firefox 11 veröffentlicht, der neue Entwicklerwerkzeuge enthält, Erweiterungen über mehrere Rechner synchronisiert und Googles HTTP-Nachfolger SPDY unterstützt.

Firefox 11 Web Browser Open Source Update

Page Inspector 3D und Style-Editor: der Page Inspector erhält eine 3D-Ansicht, die die Struktur einer Website dreidimensional darstellt – tiefe Verschachtelungen sind leicht erkennbar. Die Funktion stand bisher über die Firefox-Erweiterung Tilt zur Verfügung.

Verbesserte Synchronisation: Erweiterungen kann Firefox 11 mit der integrierten Synchronisationsfunktion über mehrere Rechner abgleichen.

Weitere Features können im offiziellen Release Notes Nachgelesen werden.

Mozilla Aurora (die beta Version des neuen Mozilla) ist in der Version 12 (Download: Mozilla Firefox 12 Aurora) verfügbar.
Weiterlesen

Werbeanzeigen