Gerüchteküche: Specs für neue MacBook Airs bereits geleaked, Ivy Bridge, 8GB Ram, 512GB SSD standardmäßig

Die Gerüchteküche brodelt, während die WWDC 2012 bereits begonnen hat und noch kein einziges neues Produkt vorgestellt wurde. 9to5mac hat bereits vorab Informationen zu dem Update der MacBook Air Modelle veröffentlicht:

Apple MacBook Air Intel Ivy Bridge 11″ (Mid 2012)
Base Model: MD223LL/A – MBA 11.6/1.7/4/64FLASH-USA
Better: MD224LL/A – MBA 11.6/1.7/4/128FLASH-USA
High End: MD845LL/A – MBA 11.6/2.0/8/256FLASH-USA

Apple MacBook Air Intel Ivy Bridge 13″ (Mid 2012)
MD231LL/A – MBAIR 13.3/1.8/4/128FLASH-USA
MD232LL/A – MBAIR 13.3/1.8/4/256FLASH-USA
MD846LL/A – MBAIR 13.3/2.0/8/512FLASH-USA

Informationen zu Retina Display bei den Macbook Air Modellen ist noch nicht geleaked, es kann sein, dass die MacBook Pro Modelle die einzigen neuen Rechner mit Retina Display bleiben.

Apple MacBook Pro und MacBook Air mit Ivy Bridge, USB 3.0 und Retina Display!

Laut 9to5Mac wird neben der Apple Macbook Pro Serie auch die MacBook Air und iMac Produktreihe von Apple mit neuen Retina Displays ausgestattet werden: damit ist ein „super-high-resolution Retina Display“ gemeint, dass das bisherige hochaufgelöste Display vom iPad Hd (aktuell 2048 x 1536 Bildpunkte) und auch dem iPhone 4 auf „normale“ Devices und Rechner kommen wird. Wie allerdings der rechnerische Mehraufwand der erhöhten Bildpunkte gemanaged werden soll, bleibt unklar – es könnten allerdings neben neuen Grafikkarten auch dual-GPU support bzw. die Integration der A5X Prozessoren neben Intel und NVidia GPU einen solchen Mehraufwand bewerkstelligen.