Apple MacBook Pro und MacBook Air mit Ivy Bridge, USB 3.0 und Retina Display!

Laut 9to5Mac wird neben der Apple Macbook Pro Serie auch die MacBook Air und iMac Produktreihe von Apple mit neuen Retina Displays ausgestattet werden: damit ist ein „super-high-resolution Retina Display“ gemeint, dass das bisherige hochaufgelöste Display vom iPad Hd (aktuell 2048 x 1536 Bildpunkte) und auch dem iPhone 4 auf „normale“ Devices und Rechner kommen wird. Wie allerdings der rechnerische Mehraufwand der erhöhten Bildpunkte gemanaged werden soll, bleibt unklar – es könnten allerdings neben neuen Grafikkarten auch dual-GPU support bzw. die Integration der A5X Prozessoren neben Intel und NVidia GPU einen solchen Mehraufwand bewerkstelligen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s