Apple präsentiert das iPad 3 (iPad HD) bessere Kamera und Retina Display, aber kein LTE in Deutschland und Österreich!

Apple iPad 3 HD - kein LTE in Österreich und Deutschland!

Apple hat das iPad HD präsentiert. Viele dachten der Name wird „iPad 3“ werden, doch jetzt ist es fixiert: der Name ist iPad HD.
Das am Mittwoch vorgestellte neue iPad bekam unter anderem einen deutlich verbesserten Bildschirm und einen schnelleren Grafik-Prozessor. Videos kann es in voller HD-Auflösung aufnehmen. Der Verkaufsstart ist für 16. März in Deutschland und für 23. März in Österreich vorgesehen, die Preise bleiben auch mit der neuen Generation stabil.
Das iPad 2 wird billiger, das neue iPad kostet dafür bis zu 829 Dollar. LTE-Unterstützung wird es in Österreich und Deutschland (noch) nicht geben.

Apple bestätigte, dass in Deutschland und Österreich die US-Variante des neuen iPad verkauft wird und es deshalb auch keine LTE-Unterstützung geben wird. In Nordamerika sind die LTE-Frequenzen 700 und 2.100 Megahertz im Einsatz. In Deutschland laufen die LTE-Übertragungen hingegen mit 800, 1.800 und 2.600 Megahertz. In Österreich wird die 2.600 Megahertz-Frequenz für LTE verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s